SP Erfolge bei Schulpflege-, Gemeinderat- und Einwohnerratswahlen

Die SP Obersiggenthal erreichte all ihre Wahlziele.

Die SP geht klar gestärkt aus den Gemeindewahlen in Obersiggenthal hervor. Neu ist die SP mit Marius Willi wieder in der Schulpflege vertreten, der SP Sitz im Gemeinderat konnte nach dem Rücktritt von Marie-Louise Nussbaumer trotz Kampfwahlen im 1. Wahlgang mit Aline Schaich verteidigt werden und bei den Einwohnerratswahlen konnte die SP als einzige Partei in Obersiggenthal einen Sitzgewinn verbuchen.

„Wir haben mit guten Leuten und engagiertem Wahlkampf alle unsere Wahlziele erreicht.“ bilanzierte Wahlkampfleiter Max Chopard-Acklin gut gelaunt am SP Wahlabschlussapéro. Der Wahlslogan „Gestalten statt verwalten“ habe den Nerv der Zeit getroffen. „Das gute Abschneiden der SP ist auch ein klares Zeichen an die bürgerlichen Parteien: Die Leute haben genug von der Stagnationspolitik in Obersiggenthal.“ ergänzte Ortsparteipräsident Hans-Ulrich Schütz. Es brauche wieder mehr Ressourcen für zukunftsgerichtete Impulse.

Die SP Obersiggenthal bedankt sich bei allen Wählerinnen und Wählern für das entgegengebrachte Vertrauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.